The latest news, top headlines

65 Millionen Euro teurer ErsatzBundespräsident muss aus Schloss Bellevue raus

65 Millionen Euro teurer ErsatzBundespräsident muss aus Schloss Bellevue raus

Sanierungsbedarf: Das Schloss Bellevue in Tiergarten muss modernisiert werden. Schon Alt-Bundespräsident Roman Herzog (1994-1999) hatte seinerzeit den 1787 fertiggestellten Bau als „Bruchbude“ bezeichnet

Foto: JFL Photography — stock.adobe.co Teilen Twittern SendenVon: Boris Dombrowski und Ralf Schuler 30.08.2021 — 15:11 Uhr

Berlin – Hohe Mieten in der Hauptstadt – aber so hoch? Satte 65 Millionen Euro für fünf Jahre, also 13 Mio. Euro Miete jährlich! Für ein Gebäude in Tiergarten, in das der Bundespräsident einziehen soll. Vorübergehend …

▶︎Der Neubau ist gegenüber vom Kanzleramt geplant, auf einem Grundstück Ecke Elisabeth-Abegg-Straße und Alt-Moabit. Hier soll das Staatsoberhaupt samt rund 200-köpfigem Mitarbeiter-Stab in den Jahren 2025 bis 2029 einziehen. Denn Schloss Bellevue und Bundespräsidialamt müssen umfangreich renoviert werden.

„Das Mietverhältnis soll für die geplante Dauer der großen Baumaßnahme auf fünf Jahre geschlossen werden und zusätzlich eine Verlängerungsmöglichkeit für das BPrA umfassen“, heißt es in einem Schreiben (liegt BILD vor) aus dem Hause von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (63, SPD).

65 Millionen Euro teurer ErsatzBundespräsident muss aus Schloss Bellevue raus

Auf diesem Grundstück gegenüber vom Kanzleramt soll das Gebäude (Jahresmiete: 13 Millionen Euro) für die Zwischenunterbringung des Bundespräsidenten samt Stab entstehen

Foto: christian lohse

Und weiter: Für diese „Zwischenunterbringung“ seien „Mieten und Pachten – bis zu einer Höhe von insgesamt 65 000 T Euro“ vorgesehen.

65 Mio. Euro allein für Miete. Plus Renovierungskosten in mittlerer dreistelliger Millionenhöhe für den bisherigen Amtssitz. Den Auftrag zur „denkmalgerechten Sanierung“ von Schloss Bellevue hat übrigens das renommierte Architekturbüro Gerkan, Marg und Partner (u.a. Berliner Hauptbahnhof, BER) erhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.