The latest news, top headlines

iPhone in Hochsicherheits-ZelleClan-Boss Nasser Rammou mal wieder vor Gericht

iPhone in Hochsicherheits-ZelleClan-Boss Nasser Rammou mal wieder vor Gericht

Nasser Rammou hat einige Knasterfahrung (Archivfoto)

Foto: Olaf Wagner Teilen Twittern SendenVon: Anne Losensky 24.05.2022 — 19:34 Uhr

Berlin – Nasser Rammou (43). Familienvater (5 Kinder). 15 Jahre Erfahrung im Knast. Ein Pate aus dem berüchtigten Remmo-Clan, trotz anderer Schreibweise.

Die Großfamilie ist in Millionen-Verbrechen verstrickt (Klau der 100-Kilo-Goldmünze aus dem Bodemuseum, Brillanten-Klau aus dem Grünen Gewölbe Dresden). Seit 18. Februar 2021 sitzt auch Nasser Rammou wieder hinter Gittern: Er soll Kriegswaffen gehortet haben!

Hochsicherheitsprozess seit November 2021 (Panzerglas, kugelsichere Westen, Bodyguards für Richterinnen). Eine „ernste Bedrohungslage“ laut LKA.

Aber Nasser Rammou fand sogar im Hochsicherheits-Knast Mittel und Wege, um weiter gefährlich zu bleiben: Am 17. Mai 2022 wurde in seiner Zelle ein iPhone 6 plus Ladegerät gefunden! Drei Tage später war er plötzlich so krank, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.