The latest news, top headlines

Nichtiger Anlass, brutale TatAngreifer trennt Mann mit Messer fast alle Finger ab

Nichtiger Anlass, brutale TatAngreifer trennt Mann mit Messer fast alle Finger ab

Ein brutaler Messer-Angriff beschäftigt die Polizei in Berlin

Foto: dpa Teilen Twittern Senden 05.07.2021 — 09:20 Uhr

Berlin – Bei einer Auseinandersetzung in Schöneberg erlitt ein 39-Jähriger Sonntagnacht schwere Verletzungen an der rechten Hand.

Nach Angaben des Verletzten sei dieser gegen 22.30 Uhr aus nichtigen Gründen auf der Mittelinsel der Goebenstraße mit einem ihm unbekannten Mann in Streit geraten.

Dieser Mann soll dann plötzlich ein Messer gezogen und den 39-Jährigen damit attackiert haben, berichtet die Polizei am Montagmorgen. Der Angegriffene erlitt hierbei schwere Verletzungen.

Mehrere Finger der rechten Hand waren nahezu abgetrennt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.