The latest news, top headlines

Unfall mit Straßenbahn in Berlin | Hund von Tram erfasst – so rührend kümmern sich die Retter

Unfall mit Straßenbahn in Berlin  | Hund von Tram erfasst – so rührend kümmern sich die Retter

Dieser Hund hat nochmal Schwein gehabt

Foto: spreepicture Teilen Twittern Senden Von: Dirk Böttger 18.11.2022 — 13:31 Uhr

Berlin – Völlig verängstigt sitzt der kleine Kerl auf dem Arm eines Polizisten. Weitere Einsatzkräfte kümmern sich rührend um das Tier.

Ein kleiner, frei laufender Hund ist am Donnerstagabend gegen 20.50 Uhr in der Falkenberger Chaussee in Berlin-Lichtenberg von einer Tram erfasst worden. Polizisten betreuten ihn danach, wickelten ihn warm ein. Notfallsanitäter der Feuerwehr leisteten Erste Hilfe.

Unfall mit Straßenbahn in Berlin  | Hund von Tram erfasst – so rührend kümmern sich die Retter

Polizisten kümmern sich um den kleinen Kerl

Foto: spreepicture

Offenbar wurde der Hund nicht schwer verletzt. Die Beamten der 32. Einsatzhundertschaft brachten ihn in eine Tierklinik.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.